Firmendetails

  • Changchun Ruiqi Optoelectronics Co.,Ltd

  •  [Jilin,China]
  • Unternehmenstyp:Händler / Großhändler , Hersteller , Einzelhändler , Handels Unternehmen
  • Main Mark: Afrika , Amerikas , Asien , Karibik , Osteuropa , Europa , Mittlerer Osten , Nordeuropa , Ozeanien , Andere Märkte , Westeuropa , Weltweit
  • Exporteur:91% - 100%
  • Zert:ISO9001
  • Beschreibung:Infrarotlinsen,Fokussierlinse,Scan-Laser
Anfrage-Korb (0)

Changchun Ruiqi Optoelectronics Co.,Ltd

Infrarotlinsen,Fokussierlinse,Scan-Laser

86-0431-81006808

Home > Produkt-Liste > CO2-Laseroptik > F-Theta Scanobjektiv > Scanlaser-Systemoptik

Scanlaser-Systemoptik

Aufteilen:  

Produktbeschreibung

Scanlaser-Systemoptik

F-Theta-Scan-Objektive spielen eine wichtige Rolle in modernen Laseranwendungen. Wir stellen Scanlinsen für CO2-Lasersysteme her, die zum Markieren, Gravieren, Bohren von Löchern und mehr verwendet werden.

In einer typischen Scanlinsenkonfiguration wird die F-Theta-Linse mit ein oder zweiachsigen Galvospiegeln verwendet, die eine schnelle Positionierung und präzise Fokussierung des Laserstrahls ermöglichen.

Während Standardfokussierlinsen einen fokussierten Punkt nur auf einen Punkt liefern, liefern Scanlinsen einen fokussierten Punkt auf viele Punkte auf einem Scanfeld oder Werkstück. Sie erfordern besondere Überlegungen bei ihrer Gestaltung und Verwendung.

Scanobjektivanwendungen umfassen:
Markierung
Gravur
Rapid-Prototyping
Leiterplatte durch Löcher bohren
Stoff schneiden
Papier schneiden

Dreidimensionale optische Markierungssysteme

Dreidimensionale optische Markierungssysteme sind der optische Teil der dreidimensionalen lsaer-Markierungssysteme.

1. Eigenschaften

Das optische 3D-Markierungssystem wird in einem zwei- oder dreidimensionalen Raum verwendet. Erzielung einer kleineren Größe des fokussierten Spots im Vergleich zu den Scansystemen vor dem Objekt. Verbesserte Gleichmäßigkeit der fokussierten Punktgröße von der Mitte bis zum Rand des Scanfelds.

2. Verwenden Sie

Der Laserstrahl tritt zuerst in eine Expanderlinse ein; Der aufgeweitete Strahl tritt in die Fokussierlinseneinheit ein, passiert dann die Scanspiegel und erreicht schließlich die Brennebene. Das Bewegen der Expanderlinse mit einem motorisierten Umsetzer induziert die Änderung des Abstands zwischen der Expanderlinse und der Fokussierlinse, wodurch sich der fokussierte Laserspot in einem zwei- oder dreidimensionalen Raum bewegt .

3. Die Anwendungen

Schneiden, Markieren, MicroMachining, Laser Rapid Prototyping, 3D-Anwendungen und so weiter.


Wir liefern Design- und optische Systeme für die 3D-Kennzeichnung. Die 3D-Erstellung erfolgt mit dem Z-Achsen-Modul, das den Arbeitsfokus eines Laserstrahls steuert. Wenn es in das XY-Scan-Modul integriert ist, kann es kontinuierlich auf einer Kurvenoberfläche markieren. Darüber hinaus verfügen 3D-Markierungssysteme über eine größere Arbeitsfeldfläche und eine kleinere Spotgröße.





Produktgruppe : CO2-Laseroptik > F-Theta Scanobjektiv

Mail an Lieferanten
  • *Fach:
  • *Nachrichten:
    Ihre Nachrichten muss zwischen 20-8000 Zeichen sein
Kontakt mit Lieferant?Lieferant
jeffery liu Mr. jeffery liu
Was kann ich für Sie tun?
Kontakten mit Lieferant